Meditation: Herzstück chinesischer Medizin Chinesische Kräuter wichtiger als Akupunktur?
Früherkennung Was halten Sie von Früherkennung?
Zyklus kurz und unregelmäßig Ich versuche seit einigen Monaten schwanger zu werden.
Naturheilverfahren nur, wenn man selber zahlt? Als gesetzlich Versicherter fühle ich mich verschaukelt.
Dr. med. Günther Schmale am 30.10.2006

Chinesische Kräuter statt Insulin?

Ich bin Typ-2-Diabetiker und jetzt eingestellt auf Insulin. Gibt es chinesiche Kräuter, die das Insulin ersetzen können?

Christian Sch., Köln

Dr. Günther Schmale: Westliche Medikamente und westliche Kräuter werden so eingesetzt, wie Sie sich das vorstellen: Johanniskraut gegen Depressionen, Mariendistel bei Leberschädigungen etc. Gern wird auch der sog. Hauptwirkstoff isoliert, weil man die Gabe dieses isolierten Hauptwirkstoffs für besonders wirksam hält. In der chinesischen Medizin werden Pflanzen als Persönlichkeiten betrachtet, die besondere Fähigkeiten haben wie zu wärmen, zu kühlen, zu bewegen, zu regulieren, Feuchtigkeit oder Wind auszuleiten etc. Der Patient wird untersucht und befragt, um herauszufinden, welche Art Unterstützung er benötigt, Die Pflanzen werden nun zu einer helfenden Gemeinschaft gruppiert und rezeptiert - wahrhaftig, auch Typ-2-Diabetikern kann so geholfen werden.