Meditation: Herzstück chinesischer Medizin Chinesische Kräuter wichtiger als Akupunktur?
Früherkennung Was halten Sie von Früherkennung?
Zyklus kurz und unregelmäßig Ich versuche seit einigen Monaten schwanger zu werden.
Naturheilverfahren nur, wenn man selber zahlt? Als gesetzlich Versicherter fühle ich mich verschaukelt.
Dr. med. Günther Schmale am 22.01.2007

Trockene Haut

Ich habe eine trockene Haut, die jetzt bei den kühlen Temperaturen noch trockener wird, obwohl ich viel Wasser trinke. Kennen Sie ein Naturheilmittel?

Elisabeth S., Frechen

Dr. Günther Schmale: Bei Trockenheit den Körper nur mit Wasser zu versorgen, reicht bei Ihnen offensichtlich nicht aus. Feuchtigkeitsspendende Cremes würden das Problem nicht ursächlich lösen, auch wenn viel Reklame dafür gemacht wird. Hartnäckig trockene, gespannte Haut liegt nicht unbedingt an Wassermangel. Was der Körper - ausreichende Flüssigkeitszufuhr vorausgesetzt - nicht zu Wege bringt, ist, das Wasser zur Haut zu transportieren. Darin müssen wir ihn unterstützen. Trinken Sie also warmes bis heißes statt kaltes Wasser, essen sie mehr gekochte Mahlzeiten, zum Frühstück eventuell gekochten Haferbrei, mit Nüssen, Rosinen oder Obst schmackhaft gemacht. Damit geben Sie den Organen Kraft, die für Transport und Verteilung von Feuchtigkeit zuständig sind.