Meditation: Herzstück chinesischer Medizin Chinesische Kräuter wichtiger als Akupunktur?
Früherkennung Was halten Sie von Früherkennung?
Zyklus kurz und unregelmäßig Ich versuche seit einigen Monaten schwanger zu werden.
Naturheilverfahren nur, wenn man selber zahlt? Als gesetzlich Versicherter fühle ich mich verschaukelt.
Dr. med. Günther Schmale am 19.03.2006

Die Regelblutung einfach abschaffen?

Ich (26) habe in einer durchaus ernst zu nehmenden Zeitschrift gelesen, dass es für uns Frauen Hormonpräparate gibt, die die monatliche Regelblutung von zwölf auf drei oder vier pro Jahr reduziert. Irgendwie finde ich diese Vorstellung verlockend...........

Sarah P., Köln

Dr. Günter Schmale:

Trotzdem möchte ich sie davor warnen. Frauen haben statistisch eine rund acht Jahre höhere Lebenserwartung als Männer. Meiner Meinung nach hängt dies auch mit dem Zyklus zusammen. Er zwingt Frauen, mit wechselnden körperlichen und seelischen Befindlichkeiten zu leben, erhebliche Stimmungsschwankungen zu verkraften. Zudem ist jede Periodenblutung eine Entschlackung des Körpers. Nach den Wechseljahren holen Frauen in der Krankheitsanfälligkeit auf. Also freuen Sie sich über die zwölf Zyklen im Jahr.